Endless Bremsbeläge Vorderachse (ohne Verschleißanzeiger)

  • €851,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


ENDLESS Bremsbelag MA45B

Abgesehen davon, dass die MA45B-Belagmischung alle grundlegenden Eigenschaften einer Endless-Mischung besitzt, ist sie ein Spitzenprodukt, das speziell für den Einsatz in Sportwagen entwickelt wurde.

Geeignet für alle Anforderungen, von schwereren Seriensportwagen bis hin zu reinen Prototypen, wird die MA45B-Mischung weltweit von einer Reihe von Langstreckenteams mit hervorragenden Ergebnissen eingesetzt.

Die Verschleißeigenschaften der MA45B sind außergewöhnlich und liegen deutlich über denen der ME20, wodurch sie sowohl für Kurz- und Mittel-, aber auch für Langstrecken-Rennen (wie 6 Stunden, 12 Stunden und 24 Stunden) geeignet sind.

Der Anfangsbiss ist hoch, aber die Dosierbarkeit ist immer noch exzellent. Dadurch wird eine gute Kombination aus Leistung und Kontrolle erreicht.

Reibwert: 0,30-0,35µ
Temperaturbereich: 300-800°C

 

 

ENDLESS Bremsbelag ME20

Die ME20 ist eine halbmetallische Belagmischung, welche für Rennsport und Rallye entwickelt wurde. Sie bietet eine Steigerung des Anfangsbisses und ist "unkomplizierter" in Bezug auf die Bremskraft. Ursprünglich wurde die ME20 für BTCC Super Touring Fahrzeuge entwickelt, welche durch Fahrwerksabstimmung und Reifenmischungen eine hohe Traktion haben. Das Pedalgefühl und die Bremskraft sind exzellent und gleichmäßig über den gesamten Drehzahlbereich mit einer leichten Modulation in allen Fällen.

Mit der ME20 ist es möglich, die Bremsung sehr hart und spät vor der Kurve durchzuführen. Wie bei Reibung und Biss stellt die ME20 eine Steigerung der Temperaturbeständigkeit gegenüber der ME22 dar und hat eine sehr gute stabile Bremsleistung bei hohen Scheibentemperaturen über 650 °C gezeigt.

Die Abnutzungseigenschaften der Pads und Scheiben sind gering und bei kaltem Wetter und Nässe bleibt die gleiche ausgezeichnete Beständigkeit gegen Fading durch Feuchtigkeit erhalten.

Reibwert: 0,35-0,40µ
Temperaturbereich: 150-800°C

 

ENDLESS Bremsbelag N35S

Die N35S Belagmischung hat einen etwas stärkeren Anfangsbiss als die ME25 und stellt eine direktere Verbindung zwischen Anfangsbiss und Bremskraft dar. Sie ist noch immer leicht zu kontrollieren und ihre besondere Eigenschaft ist, dass der Fahrer mit kurzem Pedaldruck ein leichtes Bremsen einleiten und dann bei Bedarf direkt in ein hartes Bremsmanöver mit hohem Pedaldruck übergehen kann. Die Blockier-Tendenzen sind gering und sie hat die gleiche einfache Modulation wie die ME25-Mischung.

Die N35S hat sich sowohl bei nassen als auch bei trockenen Bedingungen als sehr ausgewogen erwiesen, was sie im Rallyesport sowohl auf Asphalt als auch auf Schotter sehr beliebt gemacht hat. Sie eignet sich auch hervorragend für Rennwagen mit sehr hoher Traktion und Abtrieb. Diese Belagmischung ist sehr beliebt bei Fahrern, die einen geringeren Pedaldruck bevorzugen, aber trotzdem einen schnellen Anfangsbiss haben möchten, um so die Gesamtgeschwindigkeit und einen guten Fahrrhythmus aufrechterhalten zu können. Die hohe Temperaturbeständigkeit sowie die niedrigen Verschleißwerte der Bremsscheiben und Bremsbeläge ist sind vergleichbar zu den ME20- und ME25-Mischungen.

Reibwert: 0,42-0,52µ
Temperaturbereich: 300-800°C

 

Best.Nr. 1244/1245/1246

Lieferzeit ca 15-20 Werktage


Wir empfehlen außerdem

Deutsch